Lizenz- und Vertragsmanagement

Flexibel

Drag Drop

Einfache Kontrolle

LizenzManagement

  • 1.

    Lizenzbestandsverwaltung

    Nach Erkenntnissen von Marktforschungsinstituten werden 23% aller neu angeschafften Software tatsächlich nicht genutzt. Der Gesamtwert der installierten und ungenutzten Software beläuft sich auf durchschnittlich 400 US-Dollar pro Computer. Die Erkennung solcher Fehl- bzw. Überlizenzierungen durch ein aktives Lizenzmanagement deckt daher oftmals enormes Einsparpotential auf.

  • 2.

    Lizenz-Compliance

    Lizenzverletzungen sind ein Risiko für jedes Unternehmen. Durch automatisiertes Lizenzmanagement erreichen Sie vollständige Transparenz über Ihren aktuellen Lizenzbestand und dessen tatsächlicher Nutzung. Die Überwachung nicht freigegebener Software-Installationen mit automatisierter Lizenzverwaltung stellt darüber hinaus sicher, dass in Ihrem Unternehmen keine unlizenzierte Software zum Einsatz kommt.

  • 3.

    Verursachungsgerechte Abrechnung

    Die verursachungsgerechte Abrechnung von Software-Lizenzen bietet ein hohes Kostensenkungspotenzial. So lassen sich Kosten durch automatisierte Lizenzverwaltung als Bestandteil von Matrix42 License Management verursachungsgerecht ermitteln und werden den Abteilungen in Rechnung gestellt, die diese geordert haben.

Drag Drop
Workflow-Genehmigung
Aufgabenverteilung
Automatische Software
Konten hinzufügen
Einfach integriert

Umfassende Übersicht über Ihre Softwareprodukte

Immer im Blick behalten, welche Softwareprodukte in Ihrem Unternehmen im Einsatz sind – auf Geräten, im Rechenzentrum, auf virtualisierten Servern oder in der Cloud.

Alle SKUs auf einen Blick

Egal ob Vollversion, Mietverlängerung oder Wartung – immer den Überblick behalten.

Übersicht des Lizenzbestands

Mit dem Matrix42 License Management ganz einfach Lizenzbestand und -bedarf im Auge behalten und proaktive Kosten sparen und Risiken minimieren.

Automatische Software- und Lizenzerkennung

Der Matrix42 License Intelligence Service (LIS) ist ein umfassender, kontinuierlich aktualisierter Cloud-Service mit über drei Millionen Datensätzen zur automatischen Erkennung installierter Software sowie erworbener Lizenzen.

Dieser Service identifiziert mehr als 50.000 Softwareprodukte von über 6.000 Herstellern und stellt Lizenzmodelle mit automatischer Metrik, Downgrade-Optionen sowie Informationen über Suiten zur Verfügung.

Sie profitieren durch hohe Automation und integriertes Know-how. Ein Navigationssystem für Ihr SAM Tool, das Sie auf dem richtigen Weg hält.